• 12.05.2018
  • 20:18 Uhr

Höchste Sicherheit auf royaler Hochzeit

Mit Hunden, Drohnen und Gully-Kontrollen soll ihre Hochzeit geschützt werden.

160 Stalker haben Prince Harry und Meghan Markle in den letzten Monaten belästigt. Sie stehen in diesen Tagen unter besonderer Beobachtung der britischen Behörden. Denn: in knapp einer Woche geben sich Harry und Meghan das Ja-Wort.
In der Kleinstadt Windsor wird dafür gerade jeder Stein umgedreht.
Wie die Polizei mit Gully-Kontrollen, Drohnen und Hunden für die allgemeine Sicherheit sorgen will, seht ihr im Video.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close