• 11.05.2018
  • 12:32 Uhr

Passagier geht nackt auf Steward los

Der 27-Jährige war der Crew schon vorher negativ aufgefallen.

Was für eine irre Aktion. Während eines Fluges aus dem ägyptischen Hurghada nach Hannover hat sich ein Passagier komplett ausgezogen und einen Flugbegleiter in den Schwitzkasten genommen. Crew-Mitglieder und andere Fluggäste haben den 27-Jährigen daraufhin überwältigt und ihn im wahrsten Sinne des Wortes mit Gurten an den Sitz gefesselt. Der Kapitän setzte den Flug somit wie geplant fort.

Der Mann war vorher auf die Toilette gegangen und hatte sich dort eine Zigarette angezündet. Als die Crew-Mitglieder gegen die Tür klopften reagierte er nicht. Die Flugbegleiter öffneten daraufhin die WC-Kabine, in der der Passagier schon nackt saß.

In Hannover nahm die Bundespolizei den 27-Jährigen nach der Landung direkt fest. Für die Zigarette an Bord wird er zahlen müssen. Außerdem hat er jetzt eine Strafanzeige wegen Körperverletzung am Hals. Was den Mann dazu bewegte an Bord so ein Chaos zu veranstalten ist nicht klar.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close