• 12.03.2018
  • 19:27 Uhr

Helikopter in New York abgestürzt: Fünf Tote

Nur der Pilot konnte sich retten.

Eigentlich wollten die fünf Passagiere mit dem Hubschrauber eine Sightseeing-Fototour über New York machen. Doch dann stürzt der Heli plötzlich ab, mitten über dem East-River. Die Maschine läuft mit Wasser voll, zu schnell für die Passagiere. Sie können sich nicht mehr aus ihren festen Gurten befreien. Nur der Pilot kann sich lösen, klettert auf den untergehenden Helikopter und ruft um Hilfe.

Die Rettungskräfte sind zwar innerhalb weniger Minuten vor Ort, doch es ist zu spät. Zwei Passagiere können nur noch tot geborgen werden. Die drei anderen sterben später im Krankenhaus. Mehr über das tragische Unglück seht ihr oben im Video.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close