• 15.05.2018
  • 10:07 Uhr

First Lady Melania Trump im Krankenhaus

Die 48-Jährige musste an den Nieren behandelt werden.

Melania Trump ist wegen eines gutartigen Tumors an den Nieren operiert worden.

Melania Trump hat sich am Montag nach Angaben des Weißen Hauses einem medizinischen Eingriff an den Nieren unterzogen.

Die First Lady befinde sich nach einer erfolgreich abgeschlossenen Prozedur in einem Militärkrankenhaus, teilte ihr Büro mit. US-Präsident Trump werde dort den Rest der Woche bleiben. Trump schrieb bei Twitter, dass Melania in guter Stimmung sei und bedankte sich für die vielen Genesungswünsche an seine Frau.

 

 

Bei dem Eingriff handelte es sich laut Statement um eine Embolisation, das ist der künstliche Verschluss eines Blutgefäßes.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close