• 10.06.2017
  • 16:33 Uhr

Vor hunderten Zuschauern: krasser Ballonunfall

Dass es hier keinen Toten gab, ist wohl nur Glück.

Das hätte schlimm ausgehen können! Ein Bürgerfest im US-Bundesstaat Illinois, gleich sollen ein paar Heißluftballons starten. Doch urplötzlich kommen Böen auf. Einige der Ballons reißen sich plötzlich los, werden umhergewirbelt. Einer hüpft minutenlang hoch und runter – der Pilot an Bord kann sich nicht festhalten, stürzt heraus und hängt dann außen am Korb. Darin sind immernoch zwei Passagiere. Bange Sekunden vergehen, dann endlich kommt der Ballon von selbst zurück auf die Erde. Die Passagiere sind unverletzt. Der Pilot wird wie durch ein Wunder nur leicht verletzt.

 

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close