• 13.04.2018
  • 00:00 Uhr

Hier ist der Link zu Sarah Lombardis Weltpremiere!

Nach zwei Jahren Musik-Pause erscheint jetzt ihr neues Video.

„Genau hier“ hier heißt die neue Single von Sarah und genau hier findet ihr das Musikvideo in voller Länger.

Mehr Infos über Sarah, alles zu ihrer neuen Frisur und Zukunftsplänen findet ihr im Video.

  • 12.04.2018
  • 18:21 Uhr

Neue Haare, neues Album, neuer Style!

Ab Mitternacht gibt's hier den Link zur ganz neuen Sarah Lombardi.

Zwei Jahre lang war es musikalisch ruhig um die Noch-Ehefrau von Pietro Lombardi, jetzt meldet sich Sarah mit einer neuen Single zurück. „Zurück zu mir“ heißt die Platte, die die 25-Jährige in der Musik-Hauptstadt Nashville aufgenommen hat. Passend zum Album-Titel sind die Songs eine Reise zurück zu ihr.

Nach Trennung, Fremdgeh-Gerüchten und öffentlichem Shitstorm, beschreibt Sarah jetzt in ihrer Musik den emotionalen und souveränen Weg- zurück zu ihr:

„Wie soll man ans Ich glauben, wenn man nicht weiß, wer man wirklich ist? Diese Frage habe ich mir gestellt und mich auf die Suche gemacht. Schritt für Schritt, denn das geht nicht vom einen auf den anderen Moment. Es war ein Weg, der mir sehr gut getan hat,“ sagt Sarah im Interview.

Die Mama von Alessio wirkt reifer, da macht’s auch nichts, dass 30 Zentimeter ihrer Signature-Löwen-Mähne abgeschnibbelt wurden. Auch sonst fällt ihr Trennung aktuell wohl leicht: Musikalisch ist sie „nur“ noch Sarah. Ohne den Zusatz Lombardi. Privat heißt sie natürlich weiterhin so.

„Genau hier“ heißt die erste Single, die morgen auf den Markt kommt.

Und ab Mitternacht haben wir dann hier den Link zu ihrem aktuellen Video für Euch!

  • 25.03.2018
  • 16:06 Uhr

Pietro Lombardi: Stress um Familiennamen

Auch nach der Scheidung soll Sarah weiter Lombardi heißen. Der Grund dafür ist ziemlich schräg.

Archiv: Pietro Lombardi mit Sohn Alessio im Januar 2017.

So ein Liebes-Aus kann einem schon ganz schön zu Kopf steigen. Plötzlich waren Sarah und Pietro Lombardi nicht mehr das Vorzeigepärchen, weil SIE sich zwischendurch mit ihrem Ex bespaßte und anschließend sogar wieder kurzzeitig mit ihm zusammen war. Über ein Jahr ist seitdem vergangen, beide verstehen sich wieder ganz gut. Doch die Scheidung wollen sie trotzdem. Allerdings gibt es da noch ein Problem. Den Namen Lombardi aufgeben soll Sarah nicht.

„Wir sind noch nicht geschieden, aber auch wenn, wird sie Lombardi bleiben“, erklär Pietro in der Gala. Das ist doch mal eine klare Ansage. Noch viel wichtiger ist ihm allerdings, dass demnächst an der Klingel kein Doppelname steht. Engels-Lombardi ginge gar nicht, so Pietro.

Nach einem anfänglichen Rosenkrieg haben sich die Zwei wieder zusammengerauft und verbringen viel Zeit als Familie zu dritt. Ein Liebes-Comeback ist aber wohl ausgeschlossen. Erst vor wenigen Wochen hatte sich Pietro ein riesiges Liebes-Tattoo überstechen lassen.

 

 

„Wir sind zwar nicht zusammen, aber wir halten zusammen“, betonte der Sänger. Das große Credo für Sarah und Pietro bleibt nämlich: Egal ob nun Engels, Lombardi oder beides… Hauptsache Alessio geht’s gut.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.