• 09.07.2017
  • 09:32 Uhr

„True Blood“-Star gestorben

Der US-Serienstar Nelsan Ellis starb im Alter von nur 39 Jahren. Das bestätigte der Sender HBO.

Schauspieler Nelsan Ellis wurde nur 39 Jahre alt.

Ellis‘ Managerin Emily Gerson Saines sagte dem „Hollywood Reporter“, der Schauspieler sei an Komplikationen infolge einer  Herzschwäche gestorben.

 

 

Ellis wirkte seit 2008 als Lafayette Reynolds in allen sieben Staffeln von „True Blood“ mit. Er spielte auch in dem Film „The Help“ (2011) und zuletzt in der CBS-Krimiserie 2Elementary“ mit.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close