• 07.03.2018
  • 18:53 Uhr

Bei Katie Price spukt es: Was seht ihr hier im Spiegel?

Ein Fall für die "Ghostbusters"?

Vielleicht sollte Katie Price einfach diesen Spiegel abhängen...

Katie Price sieht Gespenster – im wahrsten Sinne des Wortes. Sie glaubt, dass es in ihrem Anwesen in Sussex in England spukt und überflutet ihren Instagram-Account mit Geisterbildern. Auf diesem Bild sieht sie zum Beispiel ihr eigenes Gesicht im Spiegel.

 

 

„Ich bin nicht ängstlich aber ich möchte einfach keine Geister mehr“, postet Katie unter das Bild. Trotzdem engagiert sie einen Geisterjäger. Mit ihm zusammen sieht sie noch viel mehr Geister, zum Beispiel einen kleinen Dämonen:

 

 

Bei genauem Hinsehen könnte das aber auch einfach eine Bettdecke sein, die sich spiegelt. Katie sieht nämlich alle Geister von ihrem Bett aus im Spiegel. Ob ein Geisterjäger das Spuk-Problem in den Griff bekommt? Oder sollte sie vielleicht doch einen Arzt aufsuchen? Vielleicht liegt der ganze aber Spuk auch einfach hieran:

 

 

Vor nicht mal einem Monat postet Katie diese Bild von einer Gruselhaus-Serie. Kurze Zeit später spukt es dann merkwürdigerweise auch bei ihr…

Mehr Bilder aus Katies Grusel-Villa:

 

This looks like a long black dress in my mirror 🤔

A post shared by Katie Price (@officialkatieprice) on

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close