• 09.08.2017
  • 15:03 Uhr

Sophia Thomalla provoziert mit Hundebild

Der kleine Chewy gehört eigentlich Sängerin Gwen Stefanie.

Sophia Thomalla turtelt nicht nur mit Gavin Rossdale, sondern auch mit Gwens Hünchen Chewy.

Schauspielerin Sophia Thomalla (27) turtelt nicht nur mit Gavin Rossdale (51), dem Ex von Gwen Stefani (47), jetzt kuschelt sie sogar mit Gwens Hund Chewy! Der süße Vierbeiner ist eigentlich das Ein und Alles der Sängerin. Trotz der Trennung, haben Gwen und Gavin das gemeinsame Sorgerecht für den Hund.

Gwen liebt ihn, wie ein Insider gegenüber der „InTouch“ verrät: „Sie ist total vernarrt in ihren Hund. Sie würde ihn nie im Leben hergeben oder ihn mit einer anderen Frau teilen.“

Doch darauf nimmt Sophia keine Rücksicht – sie postet auf Instagram ein Bild von sich mit dem kleinen Chewy – und heizt damit ordentlich die Stimmung auf.  „Internationaler Katzen-Tag“, schreibt Sophia ironisch unter das Bild.

 

#internationalcatday 🐈

A post shared by S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) on

 

Aber auch generell lässt sich die Schauspielerin in nichts reinreden, auch nicht in ihr Liebesleben, wie sie jetzt dem „Stern“ verrät: „Mir ist egal, was alle denken: Ich mache, was ich für richtig halte!“ Und weiter sagt sie: „Sich von jemandem zu trennen oder doch nicht zu trennen, mit jemandem nach der Trennung wieder zusammenzukommen oder sich in jemanden zu verlieben – das ist doch kein Skandal, sondern einfach nur das Leben!“ Und das genießt die 27-Jährige nun richtig…mit Gavin und dem kleinen Chewy.

© 2017 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.