• 12.02.2018
  • 18:36 Uhr

Die Welt von Prinz Pi

Der Rapper veröffentlicht eine eigene Doku

Dass Prinz Pi mittlerweile gerne auch ruhigere Töne anschlägt, hat er auf seinem neuen Album „Nichts war umsonst“ bewiesen. Jetzt gibt’s das Ganze auch noch mal ohne Musik – in Form einer eigenen Doku. In „Meine Welt“ erzählt Prinz Pi unter anderem, warum er nicht viel von typischem Bling Bling und Rapper-Protz hält. Dazu gibt’s Klaviergeklimper und Strandbilder – auch nicht gerade die gängige Rapper-Kulisse. Die Doku hat er mit Apple produziert. Die ersten fünf Minuten gibt es schon jetzt bei iTunes, allerdings nur mit einem Apple-Account. Einen kleinen Einblick in „Meine Welt“ gibt Prinz Pi aber schon auf seinem Instagram-Account:

 

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.