• 10.02.2018
  • 21:48 Uhr

Nackedei-Sprint durch LA: Serienstar Shay Mitchell löst Versprechen ein

Das sieht man auf dem Sunset Boulevard auch nicht alle Tage.

Die Meisten kennen Shay Mitchell aus der Erfolgsserie Pretty Little Liars. Doch seit einiger Zeit ist die hübsche 30-Jährige auch YouTuberin und damit auch ziemlich erfolgreich. In dieser Woche knackte sie die drei Millionen Marke. Gerade hatte Shay diese Schwelle überschritten, erinnerte sie ihre Assistentin Sammy auch promt an ein Versprechen, dass die Schauspielerin wohl während eines Marokko-Urlaubs gab. Und zwar wolle sie nackt durch die Straßen rennen, wenn sie drei Millionen Follower auf der Plattform erreiche.

Und dass muss man der 30-Jährigen lassen, sie hält ihre Versprechen. Festgehalten wurde die Aktion von Assistentin Sammy. Geplant war die Veröffentlichung des Videos eigentlich nicht, doch spontan lud der Pretty Little Liars-Star das Video hoch.

Für die Einlösung ihres Versprechens stellte Shay Mitchell allerdings eine Bedingung: „Ich sagte, ich mache es, wenn ich eine Maske habe.“ Dieses Problem wurde schnell gelöst, Sammy hatte nämlich schon an alles gedacht und eine Einhornmaske besorgt.

Und so ging es für den Serienstar schließlich nur mit einem gelben Höschen, Turnschuhen und der Maske auf dem Kopf bekleidet auf die Straßen von Los Angeles.

Selbst in Hollywood sieht man so eine Aktion nicht allzu oft. Kein Wunder, dass Autofahrer und Passanten stehen blieben. Am Ende vom Video sprang Shay Mitchell ins Auto ihrer Assistentin: “Ein Deal ist ein Deal, und ich habs durchgezogen. Oh mein Gott. Ratet mal, was passiert, wenn ich die 10 Millionen knacke?”

Wir können es kaum erwarten!

 

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.