• 27.09.2017
  • 09:55 Uhr

Verlobung: GoT-Stars machen ernst

Für Kit Harington und Rose Leslie - besser bekannt als "Jon Schnee" und "Ygritte" - läuten bald die Hochzeitsglocken.

Sie lernten sich bei den Dreharbeiten zu der Erfolgsserie „Game of Thrones“ kennen – spielten ein Liebespaar – und machen nun den nächsten Schritt in eine gemeinsame Zukunft: Kit Harington und Rose Leslie. Die beiden Schauspieler haben sich verlobt. In der britischen Times schalteten sie eine Verlobungsanzeige.

2014 musste Leslie alias „Ygritte“, die Serie verlassen. Doch die Liebe endete nicht am Filmset.  „Wenn du jemanden bereits attraktiv findest und dann in der Show ein Paar spielst, ist es sehr einfach, sich zu verlieben“, sagte Harrington im vergangenen Jahr der italienischen „Vogue“.

Und jetzt also die Verlobung. Ob ausgerechnet Schauspielkollegin Nicole Kidman den Stein so richtig ins Rollen gebracht hat, ist nicht überliefert. In der „Late Late Show mit James Corden“ setzte die 50-Jährige Harington jedenfalls gehörig unter Druck. „Wenn ihr schon zusammen wohnt, finde ich es irgendwie schön, sich zu verloben.“

Der „Game of Thrones“-Liebling konterte: „Ich werde von Nicole Kidman unter Zugzwang gesetzt. Schritt für Schritt.“

 

 

© 2017 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.