• 10.04.2018
  • 15:12 Uhr

Neues Video! Warum Kesha ein lesbisches Paar traut

Adele hat vorgelegt, Kesha setzt noch einen drauf.

Kesha in ihrem neuen Videoclip

Es scheint irgendwie gerade in Mode zu sein, dass Promis Leute verheiraten. Vor  knapp zwei Wochen hatte Adele zwei ihrer besten Freunde getraut- in den USA kann man sich zum Beispiel übers Internet weihen lassen und darf dann fleißig Trauungen durchführen.

 

 

Jetzt hat Kesha in ihrem neuen Musik-Clip aber nachgelegt und das Pärchen Dani und Lindsay verheiratet. Für das Projekt „Universal Love“ hat sie aus Janis Joplins Rock-Klassiker „I Need a Man to Love“, „I Need a Woman to Love“ gemacht. Klar, dass sie für ihren Musik-Clip ein lesbisches Paar traut. Kesha hat sich schon früher mit Songs für die LGBTQ-Community stark gemacht, ein Thema, das ihr sehr am Herzen liegt. Und wo finden die aufsehenerregendsten Hochzeiten statt? Richtig, in Vegas.

Hier seht ihr das Video:

 

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close