• 09.01.2018
  • 14:56 Uhr

Und singen kann er auch noch!

"Fifty Shades of Grey"-Hauptdarsteller Jamie Dornan übernimmt das Mikrofon.

Jamie Dornan in "Fifty Shades Of Grey"

Da klickt man sich so nichtsahnend durch den frisch veröffentlichten Soundtrack vom dritten Teil „Fifty Shades of Grey“, vorbei an Stars wie Jessie J, Sia und Ellie Goulding, und dann sowas:

„Maybe I’m Amazed“ – Jamie Dornan [Bonus Track]

Kino-Hottie Jamie Dornan kann Frauen scheinbar nicht nur mit seinem Body ans Bett fesseln, sondern auch mit seiner Stimme. Für den neusten Teil der Techtelmechtel-Trilogie singt er selbst! Paul McCartney’s „Maybe I’m Amazed“ wird von ihm gecovered und erscheint als Bonustrack.

Offiziell gibt’s den zwar noch nicht zu hören, aber findige YouTuber wollen den Song schon in den Tiefen des World Wide Web gefunden haben. Der hier soll’s sein:

 

 

Klingt auf jeden Fall verdächtig nach ihm. Immerhin war Jamie ja selbst mal Mitglied in der Band „Sons of Jim“ – Schaut selbst:

 

 

Genug aus der Gerüchteküche. Fix und fertig ist auf jeden Fall der Titelsong von Liam Payne und Rita Ora. Reinhören könnt ihr hier:

 

 

Fifty Shades of Grey – Befreite Lust“ kommt am 08. Februar ins Kino.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.