• 07.06.2018
  • 15:52 Uhr

Rapper Gzuz rastet in Freibad aus

Wegen einer Banalität eskalierte ein Streit mit einem Badegast.

Ein Video das gerade durchs Netz geht, sorgt für hitzige Diskussionen unter den Gzuz-Fans. Das Video zeigt den Rapper am Wochenende im Hamburger Kaifu-Bad, wo er sich einen lautstarken Streit mit einem anderen Badegast liefert.

Das Mitglied der „187-Straßenbande“ will ein Bierglas aus dem Restaurant-Bereich mitnehmen und wird freundlich darauf hingewiesen, dass er die Terrasse damit nicht verlassen dürfe.

Gzuz schreit, dass er gar nicht nach draußen, sondern sich nur auf eine Bank setzen wollte. Nachdem mehrfach Beleidigungen fallen, schlägt Gzuz  dem Mann die Sonnenbrille aus dem Gesicht.

Seine weibliche Begleitung hält ihn zurück, bevor die Situation weiter eskaliert.

Erst Ende letzten Jahres schlug der 187-Rapper betrunken einen Mitarbeiter in einem Getränkemarkt. Dafür musste er eine Woche in Untersuchungshaft verbringen und wurde zu zwei Monaten Bewährung verurteilt.

 

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close