• 11.10.2017
  • 16:05 Uhr

Eminem begeistert mit Diss-Track gegen Trump

Er lässt kein einziges gutes Haar am US-Präsidenten.

Slim Shady ist in Topform.

Dass Rapper Eminem schon immer ein Mann deutlicher Worte war, ist wohl bekannt und hat ihn zu der HipHop-Ikone gemacht, die er heute ist. Und natürlich hat er auch eine Meinung zum Treiben des amtierenden US-Präsidenten Donald Trump, mit der er nicht hinter dem Berg hält.

In einem vierminütigen Video rappt sich Marshall Bruce Mathers III die Wut über Trump aus dem Leib, lässt kein einziges gutes Haar an dessen Politik. Rassismus, Waffen, Korruption, Einwanderung…jedes wichtige Thema findet seinen Platz.

 

 

„Wer da jetzt im Oval Office sitzt, ist ein Kamikaze, der wahrscheinlich den nuklearen Holocaust auslösen wird“, heißt es unter anderem in dem Acapella-Freestyle-Rap.

Seinen Fans gibt Eminem Folgendes mit: „Ihr könnt nur für mich und gegen Trump sein. Beides geht nicht. (…) Wir lieben unser Land – aber wir hassen Trump!“

 

 

© 2017 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.