• 10.01.2017
  • 18:26 Uhr

Ronaldo: Alter Pokal und neue Liebe

Zum ersten Mal hat sich Cristiano Ronaldo in Zürich ganz offiziell mit Freundin Georgina gezeigt.

Cristiano Ronaldo ist zum vierten Mal zum Weltfußballer des Jahres gekürt worden. Das ist erstmal wenig überraschend.

Die eigentliche Sensation bei der Verleihung des Preises gestern in Zürich kommt aus Spanien, ist 21 Jahre jung, hat langes schwarzes Haar und hört auf den Namen Georgina Rodriguez. Zum ersten Mal hat der portugiesische Fußballstar nämlich seine neue Freundin der Öffentlichkeit präsentiert. Bislang gab es von den beiden nur Paparazzi-Fotos.

 

 

 

© 2017 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.