• 03.07.2018
  • 13:58 Uhr

Streit um „Eloy“

Warum der Schlager-Star sich jetzt umbenennen muss.

Der niederländische Popsänger Eloy de Jong ist schon seit den 90ern bekannt. – Eloy de Jong?, fragen sich jetzt bestimmt einige. War das nicht sonst immer nur Eloy? Genau, bis 1998 war er unter seinem Vornamen als Mitglied der Boygroup „Caught in the Act“ bekannt. Nach der Auflösung der Band hörte man erstmal nichts mehr von ihm, 2004 gelang ihm jedoch ein Comeback als Solosänger. Heute macht er erfolgreich Schlager.

Jetzt ist er mit seinem Album ,,Kopf aus – Herz an“ schon auf Platz Nummer 2 in den Albumcharts – und auf einmal darf er seinen Namen nicht mehr benutzen. Doch warum? Beschwert hat sich die Artrockband „Eloy“, die es schon seit 1969 gibt.

„Ich wünsche Eloy alles Gute, keiner will dem anderen was, aber ich möchte auch nicht, dass Fans irritiert werden“, meint Frank Bornemann, Gründer der Rockband.

Dann jetzt wohl Eloy de Jong, also mit Nachnamen. Grundsätzlich doch nicht so schlimm, oder?

Falsch, denn ab sofort muss das Frontcover seines Schlageralbums geändert werden, nur bereits ausgelieferte Bestände dürfen noch weiter verkauft werden.

Außerdem sagt der Star: „Ich glaube, wenn man einen Familiennamen benutzt, muss man auch wirklich stolz auf den Familienamen sein. Und leider war meine Beziehung zu meinem Vater schlimm.“

Denn der hat Eloy nie respektiert oder unterstützt. Schon gar nicht nach seinem Coming Out. Sein neuer Name – für „Eloy de Jong“ also ein großer Schritt, der ihn viel Überwindung kostet.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close