• 09.03.2018
  • 18:33 Uhr

Was guckst du?!

Diese beiden Selfie-Pinguine begeistern das Netz.

Was tun Kaiserpinguine, wenn sie sich unbeobachtet fühlen? Sie machen Selfies! Das legen zumindest die Aufnahmen des Forschers Eddie Gault nahe.

Gault hatte seine Kamera in unmittelbarer Nähe zur antarktischen Pinguin-Kolonie „Auster Rookery“ platziert. „Die von Natur aus neugierigen Vögel brauchten nicht lang, um die Chance auf ein Selfie zu erkennen“, wird der Arktisforscher zitiert.

 

 

Sein Video, das auf den Social-Media-Kanälen des australischen Umweltministeriums gepostet wurde, sorgt im Netz für wahre Begeisterungsstürme. Der Clip wurde bereits tausende Male geteilt und kommentiert. Kein Wunder, diesen beiden Vögeln schaut man auch einfach gerne zu…

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close