• 02.06.2017
  • 19:48 Uhr

Da ist die Snapchat-Brille!

Worauf ihr unbedingt achten solltet, wenn ihr euch eine "Spectacles" zulegt.

Heute morgen auf einmal die Nachricht: Die Snapchat-Brille „Spectacles“ ist ab sofort auch in Deutschland zu haben – bislang gab es sie ja nur in den USA. Aber heute morgen dann steht da auf einmal ein großer gelber Automat mitten auf einem Beachvolleyballplatz in Berlin-Mitte – nur für 24 Stunden und nirgendswo sonst in Deutschland.

Klar, da haben wir unseren Reporter Jannes Giessel sofort hingeschickt, er hat eine ergattert und natürlich für euch getestet. Wie sie aussieht, was sie kostet, was sie kann und: worauf ihr dringend achten solltet: All das seht ihr im Video.

  • 11.11.2016
  • 18:00 Uhr

USA: Snapchat-Brille ‚Spectacles‘ ist da!

In den Staaten gibt's jetzt die Videobrille von Snapchat - und alle rasten aus!

Stylish und bunt: mit einer eigenen Videobrille will Snapchat noch mehr User locken.

Seit vor knapp anderthalb Monaten bekannt wurde, dass Snapchat eine eigene Videobrille auf den Markt bringt, war viel spekuliert worden. Jetzt ist die Brille in den USA in den Handel gekommen. Mit der ‚Spectacles‘ könnt ihr über einen Button an der Brille zehnsekündige Videos drehen – per Bluetooth werden die runden Clips dann aufs Smartphone übertragen. Und das sieht dann so aus:

 

 

 

Verkauft wird die Brille über gelbe Automaten, die eine gewisse Ähnlichkeit zu den Minions haben:

 

 

US-Talkmasterin Ellen DeGeneres durfte die Brille gestern für ihren Snapchat-Feed testen:

 

 

Und so sieht die Verpackung aus:

 

 

130 US-Dollar kosten die ‚Spectacles‘, die Brille war sofort ausverkauft – und bei eBay wird sie schon für um die 1000 Dollar angeboten. Das ist auch die Strategie des Unternehmens: die Automaten (genannt ‚Snapbot‘) sollen an verschiedenen Orten für eine begrenzte Zeit aufgestellt werden. Eine Karte auf der Website zeigt immer einen Tag im Voraus, wo es die ‚Spectacles‘ dann zu kaufen gibt. Ob die Brille auch außerhalb der USA in den Handel kommt, ist noch nicht bekannt.

 

 

© 2017 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.