• 25.05.2018
  • 19:35 Uhr

DSGVO: So kommt ihr an eure Daten

Endlich erfahrt ihr, was WhatsApp und Co über euch wissen.

Sie alle sammeln deine Daten: Facebook, Whatsapp und Co.

Seit Tagen landen Mails über aktualisierte Datenschutzbestimmungen in unseren Mailpostfächern. Heute wird es konkret: Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist in Kraft. Unternehmen brauchen für das Speichern eurer Daten ab sofort eure Zustimmung. Ansonsten drohen ihnen hohe Geldstrafen.

Im gleichen Zug legen viele Unternehmen, zum Beispiel WhatsApp, offen, welche persönlichen Daten sie von euch speichern.

So bekommt ihr die Daten-Infos:

WhatsApp

Zuerst die aktuellste WhatsApp-Version herunterladen. Über „Einstellungen“, „Account“ und „Account-Info anfordern“ klickt ihr euch durch. Drei Tage nach diesen Klicks liegt euer Datenpaket zum Download in der App bereit. Chat-Inhalte gelten bei WhatsApp übrigens nicht als Nutzerdaten, sondern nur Profilbild, Gruppennamen und Account-Infos.

Apple

Auf der Website privacy.apple.com könnt ihr euch mit eurer Apple-ID und eurem Passwort einloggen. Unter „Kopien der Daten anfordern“ könnt ihr aussuchen, welche Daten ihr anschauen möchtet. Daten, mit denen Apple arbeitet, sind zum Beispiel iCloud-Daten wie Kalendereinträge, Erinnerungen oder Kontakte, Fotos, Mails und Dokumente.

Facebook

Facebook ist besonders als Datenfresser in Verruf. Im Webbrowser klickt ihr im Menü auf „Einstellungen“, dann auf „Deine Facebook-Informationen“ und „Deine Informationen herunterladen“. Auf einer neuen Seite könnt ihr auswählen, welche Daten euch interessieren. Das Datenpaket wird mit einem Passwort verschlüsselt zum Download bereitgestellt.

Google

Daten über die Google-Nutzung könnt ihr nur einsehen, wenn ihr auch ein Google-Konto habt. Dabei geht es um Datennutzung der Google-Dienste, wie zum Beispiel g-Mail und Fotos. Im Login-Menü gibt es den Button  „Daten herunterladen“. Einen Link zum Herunterladen des Datenpakets könnt ihr euch dann per Mail schicken lassen.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close