• 05.06.2018
  • 10:40 Uhr

Facebook-Betrüger greifen Passwörter ab

Diesen Link solltet ihr nicht anklicken.

Es ist das altbekannte Spiel und doch haben die Betrüger damit immer wieder Erfolg. So auch jetzt. Sie verschicken Nachrichten, die so aussehen als kämen sie von einem Freund. Personalisiert mit Namen und unterstützt mit zahlreichen Smilies. Man wird schon neugierig, wenn es heißt, man solle sich doch das Video unbedingt mal ansehen, zu dem der beigefügte Link führt. Soweit nicht dramatisch.

 

 

Sofern ihr den Link nicht anklickt, passiert auch nichts. Andernfalls werden bei Aufruf des vermeintlichen Videos Daten und Passwort abgegriffen, womit sich die Betrüger Zugang zu eurem Konto verschaffen können.

Deswegen: Fragt lieber erst einmal bei dem jeweiligen Freund nach, ob die Nachricht wirklich von ihm stammt. Falls nicht, weiß er sofort Bescheid und kann sein Passwort ändern. Das solltet auch ihr tun, wenn in euren Namen plötzlich solche Mails verschickt werden.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close