• 09.05.2018
  • 07:33 Uhr

Fiese WhatsApp-Nachricht lässt Smartphone abstürzen

Schuld sind unsichtbare Zeichen.

Spam-Nachrichten über WhatsApp sind nicht selten, doch jetzt wird es richtig ärgerlich. Denn derzeit geht eine Message um, die nicht nur die App selbst zum Absturz bringt. Auch das ganze Betriebssystem des Smartphones kann damit lahm gelegt werden. Die Nachricht ist so manipuliert, dass sie die Software einfach überfordert.

Auf den ersten Blick sieht die Botschaft scheint sich hinter er Botschaft, wie so oft, etwas Spannendes zu verstecken. Mit Sätzen wie – „Das solltest Du Dir ansehen“ oder „Das ist super interessant“ – werdet ihr zum Klicken animiert. Unter der Nachricht befindet sich ein Schwarzer Punkt, den ihr antippen sollt. Danach geht entweder nur WhatsApp zugrunde oder, je nach Leistungsfähigkeit, auch euer Betriebssystem.

Unsichtbare Zeichen überfordern System

Die eigentlich doch so „harmlose“ Message enthält massenhaft unsichtbare Steuerzeichen (über 20.000). Die lenken im Normalfall beispielsweise die Schreibrichtung der Buchstaben, sind aber auch für die Darstellung von Sprachen wichtig. Die manipulierten Nachrichten sind mit diesen versteckten Zeichen überladen, überfordern das System und bringt es zum Absturz.

ABER: Anschauen geht, nur Klicken ist keine gute Idee. Am besten ungeöffnet löschen. Sowieso, wenn ihr den Absender der Message gar nicht kennt.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close