• 15.06.2017
  • 11:21 Uhr

Holt die Smartphones raus: Wir zocken auf der PlayStation!

Mit PlayLink will Sony die "Smombies" vor die Konsole locken. Wir durften schon mal testen.

Kurz vor’m Feiergehen noch eine Runde „Just Dance“ oder ein schnelles „Mario Kart“-Duell gegeneinander – es gibt einfach Games, die speziell in großer Runde richtig Spaß machen. Wichtig: Keine komplizierten Tastenkombination, schnell verständlich – damit alle mitspielen.

Und genau das ist das Konzept von PlayLink. Sony möchte die Leute bedienen, denen schon der normale Controller zu kompliziert ist. Die clevere Idee: Bei PlayLink ist das eigene Smartphone oder Tablet der Controller. App auf das Gerät, WLAN an. Fast alles ist selbsterklärend. Wirklich easy.

 

 

Das erste Game kommt am 4. Juli in den Handel: „That’s you“ – eine Mischung aus Wahrheit oder Pflicht und Activity. Es müssen Fragen beantwortet werden, Selfies gemacht oder andere Spieler über das Smartphone gezeichnet werden. Eben ein Partygame. Für PlayStation Plus-Mitglieder gibt es das Spiel sogar kostenlos. Alle anderen müssen für das Spiel mit ca. 1.000 Fragen dann rund 20 Euro bezahlen.

 

Sony stellt PlayLink vor
„This is for the Players“ – unser Reporter Max checkt die neuesten Games auf der E3 ab.

Unser Reporter Max Kell hat für euch PlayLink auf der Spielemesse E3 in Los Angeles schon getestet. Sein Fazit gibt’s im Video.

© 2017 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.