• 30.04.2018
  • 08:17 Uhr

Die „spinnen“ ja – und erzeugen dabei Strom!

In diesem Londoner Fitnessstudio erstrampeln die Mitglieder ihre Energie selbst.

Wer hier aufs Spinningrad steigt, tut nicht nur was für seine Gesundheit, sondern auch für die Umwelt. Denn mit der Energie, die die Sportler erzeugen, wird das Londoner Fitnesstudio mit Strom versorgt. Das macht das „Terra Hale“ – was zu deutsch „Starke Erde heißt“ – zum ersten ökologischen Fitnessstudio der Welt.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close