• 30.09.2017
  • 17:09 Uhr

Sido & Savas: Mit „Royal Bunker“ zurück zu den Wurzeln

"Ich weiß noch, wie das alles begann."

Berlin-Kreuzberg: Hier lernen sich Sido und Savas in den Neunzigern kennen. Im „Royal Bunker“, einem kleinen Keller, in dem sich jede Woche die Rapper der Hauptstadt zum Battlen treffen. Heute trägt das Kollabo-Album der beiden diesen nostalgischen Namen. Mit „Royal Bunker“ schwelgen Sido und Savas aber nicht nur in alten Erinnerungen. Unsere Reporterin Julia Kubowicz hat mit ihnen darüber gesprochen, was vom Zauber von damals heute noch übrig ist.

© 2017 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.