• 30.09.2017
  • 17:09 Uhr

Sido & Savas: Mit „Royal Bunker“ zurück zu den Wurzeln

"Ich weiß noch, wie das alles begann."

Berlin-Kreuzberg: Hier lernen sich Sido und Savas in den Neunzigern kennen. Im „Royal Bunker“, einem kleinen Keller, in dem sich jede Woche die Rapper der Hauptstadt zum Battlen treffen. Heute trägt das Kollabo-Album der beiden diesen nostalgischen Namen. Mit „Royal Bunker“ schwelgen Sido und Savas aber nicht nur in alten Erinnerungen. Unsere Reporterin Julia Kubowicz hat mit ihnen darüber gesprochen, was vom Zauber von damals heute noch übrig ist.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close