• 09.03.2017
  • 19:57 Uhr

„Die bunte Seite der Macht“ – SDP im Interview

Berliner Duo bringt achtes Album auf den Markt.

Diese beiden Jungs sind völlig verrückt – ihre Texte sind laut, frech und mit ordentlich viel Inhalt. Was Vincent Stein und Dag-Alexis Kopplin (Stonedeafproduktion, kurz SDP) aus Berlin thematisch gerade vor die Füße fällt, packen sie mit Ironie und Sarkasmus in coole Songs. 2015 hat das Duo das letzte Album veröffentlicht und legt jetzt mit „Die bunte Seite der Macht“ nach. Auch diesmal steht das Album vor allem für eins: Eine bunte Vielfalt. „Es könnte glaube ich passieren, du hörst fünf verschiedene Lieder von uns, du kennst uns nicht und hast diese in verschiedenen Playlisten, denkst du es sind fünf verschiedene Bands“, erzählt uns Vincent im RTL2 News Interview.

Welche Botschaft die Beiden mit ihren Songs weitergeben wollen und was eine Tierhaarallergie damit zu tun hat, seht ihr im Video.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close