• 26.02.2018
  • 19:13 Uhr

Er mag es „tru.“: Cro geht auf Clubtour

Unsere Reporterin Nina Medinger war beim Auftakt in Berlin dabei.

Lange Zeit war es ruhig um den Typen mit der Pandamaske, bis Cro im September 2017 plötzlich mit seinem neuen Album „tru.“ um die Ecke kam. Damals zeigte sich schnell, bei Cro hat sich etwas geändert. Der Sound klingt anders und auch thematisch widmet sich der 28-Jährige anderen Themen und nimmt vieles kritischer. Da gehts auch mal um den Fame oder das Dasein eines stinkreichen Superstars. Auch die  Fakegirls und die schnelle öberflächliche Internetliebe nimmt Cro ins Visier. Vor ein paar Tagen veröffentlichte er das Video zu „Computiful“. Eine Wortneuschöpfung aus Computer und Beautiful.

Aber nicht nur in seinen Texten und Sounds tobt sich der 28-Jährige aus. Eine andere große Leidenschaft des Schwaben ist das Malen. Und das kann er auch noch verdammt gut, wie er immer wieder auf seinem Instagram Account beweist.

 

MANSION HOUR #ART

A post shared by ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀C R O © M C M X C 真 (@thisiscro) on

Und für das neue Jahr steht bei dem Panda-Rapper so Einiges an. Eine große Hallentour, etliche Festivals und auch eine Clubtour hat der Musiker am Start. Letztere ist am Sonntag in Berlin gestartet. Mehr dazu seht ihr im Video.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.