• 28.06.2018
  • 19:02 Uhr

Unfreiwillig geoutet

In „Love, Simon“ muss sich ein schwuler Teenager behaupten.

Seit heute läuft „Love, Simon“ bei uns in den Kinos. Simon ist 17 und schwul. Das weiß nur keiner – bis er sich online mit dem mysteriösen BLUE anfreundet – einem unbekannten Schulkameraden, der auch schwul ist. Endlich einer, der weiß, wie Simon sich fühlt. Als der Chatverlauf der beiden an der Schule veröffentlicht wird, steht plötzlich alles Kopf. Warum der Film eine echte Hollywood-Sensation ist, erfahrt ihr im Video.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close