• 05.01.2018
  • 15:09 Uhr

„GoT“-Schock: Erleben wir das große Finale überhaupt noch?

HBO verärgert viele Fans der Kultserie "Game of Thrones".

Wie geht es weiter für Daenerys Targaryen und ihre Drachen?

Der Winter wird lang und hart – zumindest für Fans der Erfolgsserie „Game of Thrones“. Wie der US-Sender HBO jetzt bekannt gab, kommt die achte und letzte Staffel erst 2019 auf die Schirme.

 

 

„Ein Rabe“ überbrachte die schlechte Nachricht im Namen des Senders. Ein exakter Starttermin wurde indes noch nicht genannt. „GoT“-Jünger hatten bis zuletzt gehofft, dass die finale Staffel der Kultserie 2018 erscheint.

Dementsprechend groß ist im Netz auch die Enttäuschung:

 

Dieser User möchte beispielsweise erst Ende 2018 aus seinem Winterschlaf geholt werden.

 

@tunchunairarko möchte einfach nur 2019 „erleben“.

 

Und dieser Tweet spricht einfach nur für sich!

Die einzige Hoffnung, die uns noch bleibt: Weil die Produktion der letzten sechs Episoden bereits im Oktober begonnen hat, könnte uns vielleicht der ein oder andere Trailer die lange Wartezeit etwas verkürzen.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close