• 13.02.2016
  • 17:47 Uhr

‚Deadpool‘ bricht Kinorekorde!

Der Comic-Anti-Held hat in den USA ein Rekordergebnis für Filme ab 16 eingefahren.

Nicht ‚Hangover 2′, nicht ’50 Shades of Grey‘, nein ‚Deadpool‘ steht jetzt an der Spitze für das beste Einspielergebnis eines Films mit Jugendschutzfreigabe. Zumindest in den USA. Allein 12,7 Millionen Dollar waren es bei den Previews am Donnerstag, am Freitag holte der Film sogar schon fast 60 Millionen Dollar rein und damit genau so viel, wie die Produktion gekostet hat.

Ein Erfolg auch für Schauspieler Ryan Reynolds. Der war mit seinem letzten Superheldenfilm ‚Green Lantern‘ nämlich heftig gefloppt. Mit ‚Deadpool‘ hat er die Erwartungen aber schon nach zwei Tagen deutlich übertroffen.

 

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close