• 22.09.2017
  • 07:05 Uhr

Ungewöhnliches Wiedersehen im Dschungel

Der Tierschützer hat seinen Schützling, Gorilla Ima, vier Jahre lang nicht gesehen.

Das hier ist eine ganz besondere Beziehung. Denn dieser Gorilla wurde von Tierschützern großgezogen und vor vier Jahren im Regenwald ausgewildert. Jetzt reisten Tierpark-Besitzer Damian und seine Frau Victoria ins afrikanische Gabun, um die tierischen Freunde wiederzufinden.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close