• 23.02.2018
  • 12:09 Uhr

IKEA ruft hauseigene Marshallows zurück

In dem Schaumkonfekt "Godis Paskkyckling" könnte sich Mäusedreck befinden.

Eine eklige Vorstellung: Dieses Produkt könnte Mäusedreck enthalten.

Der Möbelhersteller IKEA hat vorsorglich das Schaumkonfekt „Godis Paskkyckling“ zurückgerufen. Die  Marshmallows könnten während der Produktion mit Mäusen in Berührung gekommen sein.  Das Unternehmen gab bei dem Rückruf an, erfahren zu haben, dass während der Herstellung der betroffenen Süßigkeiten die Fabrik von Mäusen befallen war.

Betroffen vom Rückruf sind alle 100 Gramm Packungen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum im Zeitraum zwischen dem 23. Oktober 2018 und dem 26. Januar 2019. Die Produkte können auch ohne Vorlage des Kassenbons an jedem IKEA zurückgetreten haben. Den Kaufpreis gibt es dann zurückerstattet.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close