• 09.05.2018
  • 18:30 Uhr

So könnt ihr Haare spenden

Eure Haarspende hilft Krebs- oder Alopecia-Patienten.

Du hast Bock auf einen neuen Haarschnitt? Dann tue mit deinem nächsten Gang zum Friseur doch gleich auch was Gutes und spende deine Haare.

Mit dem Ausfall der eigenen Haare leidet das Selbstwertgefühl eines Menschen enorm. Und die Gründe für Haarverlust sind vielseitig: So verlieren Krebspatienten ihre Haare oft als Folge der Chemotherapie. Viel verbreitet ist aber auch die Autoimmunerkrankung Alopecia areata

Mehr als 1,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden an dem kreisrunden Haarausfall. Der kann bei Frauen, Männern und auch Kindern plötzlich dazu führen, dass innerhalb nur weniger Wochen die komplette Körperbehaarung ausfällt. Aus gespendeten Haaren enstehen Perücken für Betroffene. Die können dabei helfen, das Selbstbewusstsein wieder aufzubauen.

Wie kann ich spenden? 

Spenden kann man das ganze Jahr bei ausgewählten Friseuren oder Organisationen. In einigen Städten finden sogar regelmäßig Haarspendetage statt, an denen ihr eure Haare aufgrund eurer Spende kostenlos geschnitten bekommt.

Wichtig ist: Das Haar sollte ca. 25 Zentimeter lang und gesund sein. Auch gefärbtes Haar kann je nach Zustand gespendet werden. Am besten teilt ihr euer Haar in zwei Zöpfe, die abgeschnitten und dann gut verpackt werden. Damit das Haar nicht lose rumfliegt, bindet ein Zopfgummi drum.

Wo kann ich spenden? 

Über’s Netz: www.haare-spenden.de

Berlin: Maske Berlin

Dresden: Capilli Haarwerkstatt

Köln: Michaelis Friseur

Hamburg: ADU Haaratelier

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close