• 30.07.2017
  • 19:40 Uhr

Berliner Nachwuchsprojekt: Migranten als Vlogger

In einem Crashkurs lernen sie das technische Know-How.

Wer im Netz etwas reißen und Follower generieren will, der hat einen Blog. Aber was ist, wenn einem die technischen Möglichkeiten und das Know-how dazu fehlen? Etwa Flüchtlinge und Migranten. Die hätten sicher etwas zu erzählen, können es aber nicht unter die Leute bringen.

Ein Berliner Projekt hat potentiellen Nachwuchs-Bloggern alles zur Entwicklung, Gestaltung und Produktion von Videos beigebracht.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close