• 14.04.2018
  • 11:02 Uhr

VIDEO: 98 Mini-Haie per Kaiserschnitt gerettet

Ein Fischer wird in Australien bei einem toten Hai zum Geburtshelfer!

Der Fischer schnitt den Hai kurzerhand auf.

Der 46-Jährige Mathew Orlow hatte den Breitnasen-Siebenkiemerhai vor der Küste von Barwon Heads auf sein Boot gezogen und bemerkt, dass sich der Magen des Tiers bewegte. Also schnitt er ihn auf – und plötzlich sprudelten die ersten beiden kleinen Hai-Babys heraus. Und es wurden immer mehr. Orlow zählt bis 76, dann stoppt das Video. Am Ende entlässt der Mann sogar 98 Mini-Haie ins Meer.

 

 

Der Fischer erklärte übrigens, dass der Hai von einem anderen Raubtier getötet wurde und bereits tot war, als er ihn eingehakt hatte.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.