• 12.07.2018
  • 08:10 Uhr

Diese Fingernägel wuchsen 66 Jahre lang

Jetzt hat ihr indischer Besitzer die 2-Meter-Krallen abgeschnitten.

Die längsten Fingernägel der Welt

Etwas eklig – aber irgendwie auch ein Meisterwerk: 66 Jahre hat der Inder Shridhar Chillal die Nägel seiner linken Hand wachsen lassen – seit 2014 steht er dafür im Guinnes-Buch der Rekorde. Jetzt sind sie in ihrer 200 Zentimter langen Pracht im Kuriositätenmuseum am New Yorker Times Square in einer Glasvitrine ausgestellt. „Ich habe 66 Jahre lang für meine Fingernägel gelebt“, sagte der 82-jährige Chillal mit Übersetzungshilfe von seiner Enkelin. „Jetzt bin ich sehr froh, dass alle sie sehen können.“

 

 

Der Inder hatte die Nägel seiner linken Hand seit 1952 nicht mehr abgeschnitten. Zum Schlafen musste er ein spezielles Polster, zum Anziehen spezielle Reißverschlüsse am linken Arm benutzen. Einmal pro Woche hat er seine Nägel gesäubert.

Wer jetzt denkt: Mit solchen Krallen kann doch kein Mensch arbeiten – der irrt sich: Chillal hat jahrelang – mit seiner rechten Hand – hauptberuflich fotografiert. Seine linke Hand ist vom jahrzehntelangen Gewicht der Fingernägel inzwischen verformt. Er sei alt geworden und das Leben mit den langen Nägeln zu umständlich, sagte Chillal. Deswegen wurden die Fingernägel vor wenigen Tagen in einer medizinischen Einrichtung abgeschnitten worden, was einerseits eine Befreiung gewesen sei, andererseits vermisse er seine Nägel aber auch.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close