• 09.02.2018
  • 06:59 Uhr

Olympia 2018: Lasst die Spiele beginnen

153 deutsche Sportler kämpfen um die Medaillen.

Aljona Savchenko und Bruno Massot aus Deutschland stehen nach ihrer Darbietung auf dem Eis.

Mit einer bunten Eröffnungsfeier im Zeichen des Friedens haben heute die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang begonnen.

 

 

Insgesamt sind 92 Nationen mit mehr als 2900 Sportlern bei den ersten Winterspielen in Südkorea dabei, sechs Länder schicken zum ersten Mal eine Delegation. Die deutsche Mannschaft wird von Fahnenträger Eric Frenzel ins Olympiastadion geführt.

 

 

Neben Frenzel werden 152 weitere deutsche Sportler um die Medaillen kämpfen. 102 Entscheidungen bedeuten einen Rekord für Winterspiele.

 

 

Einige der größten russischen Sportstars bleiben von den Olympischen Winterspielen ausgeschlossen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS wies die Klage von 45 weiteren russischen Sportlern und zwei Betreuern wenige Stunden vor der Eröffnungsfeier zurück und erklärte das umstrittene Einladungs-Prozedere des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) für rechtmäßig.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.