• 04.06.2018
  • 11:48 Uhr

Bundesstrainer Löw gibt WM-Kader bekannt

Doch wer spielt im Team eigentlich welche Rolle? Vom teuersten Spieler bis zum Kabinen-DJ - wir stellen euch unsere DFB-Elf im VIDEO mal etwas anders vor.

Die Nominierung ist durch, der offizielle Kader für die Fußballweltmeisterschaft in Russland steht. Bundestrainer Joachim Löw hat ihn am Montagmittag in einer Pressekonferenz in Eppan in Südtirol bekannt gegeben.

Demnach werden Leroy Sané (22), Bernd Leno (26), Nils Petersen (29) und Jonathan Tah (22) nicht mit zu WM starten.

Die Spieler hat Jogi Löw kurz vor der Konferenz über seine Entscheidung informiert. Ganz vertraulich unter vier Augen im Trainer-Zimmer. Für den Bundestrainer keine leichte Aufgabe, musste er doch schon so einige Spielerträume platzen lassen.

„Die Enttäuschung bei den Betroffenen ist natürlich sehr, sehr groß“, sagte Löw. „Es ist ja irgendwie so als würde man schon am Check-In kurz vor dem Flug nach Moksau stehen und am Ende darf man nicht in die Maschine einsteigen.“ 

Für die Mannschaft heißt es jetzt: Ab ins Trainingslager. Dort machen sich Jogis Jungs zunächst Fit für das letzte Testspiel gegen Saudi-Arabien am 8. Juni. Das erste WM-Spiel bestreitet unsere Nationalmannschaft dann am 17. Juni in Moskau. Anpfiff ist um 17 Uhr gegen Mexiko.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close