• 22.11.2015
  • 16:14 Uhr

„Ich will nicht nur überleben, ich möchte leben“

Ex-Außenminister Guido Westerwelle spricht erstmals über seine Leukämie-Erkrankung.

Von Guido Westerwelle hat man seit seiner Leukämie-Diagnose im Frühjahr 2014 nicht viel gehört. Anfang November meldete sich der ehemalige Außenminister zurück. Über seine Erfahrungen mit der Krankheit hat der 53-Jährige ein Buch geschrieben: ‚Zwischen zwei Leben. Von Liebe, Tod und Zuversicht‘. Unser Reporter Christoph Hoffmann hat Westerwelle in Berlin getroffen und mit ihm ein sehr persönliches Gespräch geführt.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close