• 18.05.2017
  • 17:10 Uhr

Tote 19-Jährige in Berlin – Verdächtiger hat gestanden

Der 30-Jährige ist ein Bekannter des Opfers.

Leichenfund in Berlin-Reinickendorf.

Die Art der Verletzungen waren eindeuig, sagt die Polizei. Es war also Mord. In der Nacht zu Donnerstag wurde die Leiche einer 19-Jährigen in einem Park des Berliner Stadtteils Reinickendorf gefunden. In der Nähe des Fundorts befindet sich eine Disco und Anwohner wollen nachts einen lauten Streit gehört haben.

Die Berliner Polizei hatte nach wenigen Stunden einen Verdächtigen festgenommen und verhört. Er hat die Tat gestanden. Die Hintergründe sind noch nicht bekannt. Der mutmaßliche Täter ist der Verlobte der besten Freundin des Opfers.

© 2017 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.