• 10.01.2018
  • 09:51 Uhr

Wo ist die kleine Yasmina B.?

Die Polizei bittet um Hinweise!

Seit Silvester wird das neun Monate alte Baby aus Gransee vermisst.

Seit Silvester wird im brandenburgischen Gransee ein neun Monate altes Baby vermisst.  Da die Polizei trotz intensiver Ermittlungen bislang nichts über den Verbleib der kleinen Yasmina weiß, wendet sie sich jetzt an die Bevölkerung und bittet um Hinweise.

Zuletzt soll Yasmina B. am Vormittag des 31. Dezember 2017 auf dem S-Bahnhof Oranienburg oder Louise-Henriette-Steg in einem schwarzen Buggy gelegen haben. Ihr letzter bestätigter Aufenthaltsort war in Gransee.

Laut Polizei soll das Baby am Tag des Verschwindens einen rosafarbenen Strampler (Overall mit Sternchen), eine rosafarbene Winterjacke, eine weiße Mütze mit Rosenmuster sowie weiße Schuhe getragen haben. Hintergrund könnte ein möglicher Sorgerechtsstreit zwischen den getrennt lebenden Eltern sein.

Hinweise zum jetzigen Aufenthalt beziehungsweise zu möglichen Aufenthaltsorten seit dem 31.12.17 von Yasmina bitte an die Polizei in Oberhavel unter Tel. 03301-8510 oder jede andere Dienststelle.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close