• 11.03.2018
  • 11:01 Uhr

33-Jähriger von zwei Unbekannten niedergestochen

Das Gewaltverbrechen ereignete sich in Garbsen nahe Hannover. Die Polizei sucht Zeugen.

Die beiden Tatverdächtigen flüchteten über den Planetenring in Richtung Siriushof. (Symbolfoto)

Gegen 18.45 Uhr näherten sich die beiden Angreifer am Stadtbahnendpunkt Garbsen dem 33-Jährigen, um dann plötzlich auf das Opfer einzuschlagen und einzustechen.

Der 33-Jährige erlitt dabei lebensgefährliche Stichverletzungen. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er noch am Samstagabend notoperiert wurde. Nach Angaben der Polizei ist sein Zustand aktuell stabil

Passanten waren auf den schwer verletzten Mann aufmerksam geworden. Sie leisteten erste Hilfe und alarmierten die Polizei.

Den Angreifern gelang die Flucht, nach ihnen wird nun gefahndet. Bei den Tatverdächtigen soll es sich um Männer mit südeuropäischem Aussehen handeln.

Die Gesuchten werden wie folgt beschrieben:

Der erste Mann ist ungefähr  1,75 Meter groß und von schlanker Statur. Er trug eine Tarnfleckjacke, eine schwarze Hose und unter eine Kapuze ein schwarz-grünes Cappy.

Sein Komplize ist circa 1,80 Meter groß und ebenfalls schlank. Auch er trug eine schwarze Hose sowie eine Jacke mit aufgesetzter Kapuze (Farbe der Jacke unbekannt).

Im Zuge der Ermittlungen hofft die Polizei Hannover auf die Aussage von Zeugen. Diese sollen sich bitte unter der Telefonnummer 0511 109-5555 beim Kriminaldauerdienst melden.

© 2018 RTL II News | Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern unter anderem die Bereitstellung unserer Dienste und helfen uns bei der Ausspielung von redaktionellen und werblichen Inhalten sowie der Analyse des Nutzerverhaltens. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close